STEP Nationalstrassen

Datenschutzbestimmungen

Ausgangslage

Der Schweizerische Gewerbeverband (im Folgenden in diesem Dokument «sgv») respektiert und achtet als Betreiber der Website www.sgv-usam.ch sowie für Abstimmungskampagnen erstellte Websites die Privatsphäre der Besucherinnen und Besucher (im Folgenden in diesem Dokument «Besucher»). Um die Bedürfnisse der Besucher bestmöglich personalisiert bedienen zu können besteht die Option, ein Profil anzulegen («Registrieren»). Die Datenschutz­bestimmungen beschreiben, welche Personendaten mit einem solchen Profil vom sgv erfasst und wie diese zu welchem Zweck weiterverarbeitet werden. Die vorliegenden Datenschutzgrundlagen basieren auf dem revidierten Schweizerischen Datenschutzgesetz (DSG, gültig ab 1. September 2023).

1. Verantwortlicher

Der Datenschutzbeauftragte des sgv ist Dieter Kläy (E-Mail: d.klaey@sgv-usam.ch, Telefon: +41 31 380 14 45).

2. Beschreibung und Umfang der Datenverarbeitung

2.1 Personendaten im Sinne dieser Datenschutzbestimmungen sind alle Informationen, die sich auf eine bestimmte oder bestimmbare natürliche Person (im Folgenden «betroffene Person») beziehen. Hierzu zählen insbesondere Ihr Name, Ihre E-Mail-Adresse, Ihre Adresse und Ihre Telefonnummer.

2.2 Zu den Personendaten zählen auch Informationen über Ihre Nutzung unserer Website. In diesem Zusammenhang erheben wir Personendaten wie folgt von Ihnen: Informationen über Ihre Besuche unserer Website wie bspw. Umfang des Datentransfers, den Ort, von dem aus Sie Daten von unserer Website abrufen sowie andere Verbindungsdaten und Quellen, die Sie abrufen. Dies geschieht in der Regel durch die Verwendung von Logfiles und Cookies. Nähere Informationen zu Logfiles und Cookies erhalten Sie weiter unten.

3. Verwendungszweck

Wir verwenden Ihre Personendaten zu folgenden Zwecken:

3.1 Um die von Ihnen gewünschten Dienste zu erbringen; insbesondere bezüglich Formulare z.B. für Veranstaltungen oder aber auch bezüglich Informationsseiten mit der Möglichkeit, Dokumente runterzuladen.

3.2 Um Ihnen die Teilnahme an interaktiven Angeboten wie z.B. Veranstaltungen zu ermöglichen.

4. Grundsätze der Datenbearbeitung

Wir berücksichtigen bei der Datenbearbeitung die Bearbeitungsgrundsätze der Rechtmässigkeit, der Verhältnismässigkeit, der Zweckbindung, der Transparenz – insbesondere die Erfüllung der Informationspflichten – und der Datensicherheit.

Cookies

Wir verwenden auf unserer Website Cookies. Wenn Sie diese besuchen, werden Informationen allgemeiner Natur erfasst. Cookies sind kleine Textdateien, die von einem Web-Server auf Ihre Festplatte übertragen werden Diese Informationen (Server-Logfiles) beinhalten z.B.: Art des Webbrowsers, verwendetes Betriebssystem, Domainname Ihres Internet-Service-Providers u.ä. Bei diesem Vorgang sammeln wir ausschliesslich Informationen, die keine Rückschlüsse auf Ihre Person zulassen. Keine Sorge: Cookies können nicht verwendet werden, um Programme zu starten oder Viren auf Ihren Computer zu übertragen. Anhand der Informationen können wir Ihnen nur die Navi-gation der Website erleichtern.

Wir benötigen diese technischen Informationen, um unsere Webseiteninhalte korrekt auszuliefern. Sie werden vor allem zu folgenden Zwecken verarbeitet und werden ausschliesslich der verantwortlichen Stelle sowie allfälligen Auftragsverarbeitern zur Verfügung gestellt:

  • Sicherstellung eines problemlosen Verbindungsaufbaus zu unserer Website
  • Sicherstellung einer reibungslosen Nutzung unserer Website
  • Auswertung der Systemsicherheit und -stabilität sowie webstatistische Auswertungen
  • Zu weiteren administrativen Zwecken

Wir verwenden anonyme Informationen besagter Art, um diese ggf. statistisch auszuwerten und um unseren Internetauftritt sowie dessen Technik zu optimieren. Unter keinen Umständen werden die Informationen an Dritte weitergegeben.
Natürlich können Sie unsere Webseiten grundsätzlich auch ohne Cookies betrachten. Sie können die Verwendung der Cookies jederzeit über die Einstellung Ihres Browsers deaktivieren und müssen diese nicht akzeptieren. Die Hilfefunktion Ihres Internetbrowsers hilft Ihnen bei der Deaktivierung. Bitte beachten Sie, dass einzelne Funktionen unserer Website möglicherweise nicht funktionieren, wenn Sie die Verwendung von Cookies deaktiviert haben.

5. Informationen ĂĽber Ihren Computer

5.1 Bei jedem Zugriff auf unsere Seite erheben wir folgende Informationen ĂĽber Ihren Compu-ter: Die IP-Adresse Ihres Computers, die Anfrage Ihres Browsers sowie die Zeit dieser An-frage. A werden der Status und die ĂĽbertragene Datenmenge im Rahmen dieser Anfrage erfasst. Wir erheben auch Produkt- und Versionsinformationen ĂĽber den verwendeten Browser und das Betriebssystem ihres Computers. Wir erfassen weiter, von welcher Website aus der Zugriff auf unsere Seite erfolgte. Die IP-Adresse Ihres Computers wird dabei fĂĽr die Zeit Ihrer Nutzung der Website gespeichert. Wir verwenden diese Daten fĂĽr den Betrieb unserer Website, insbesondere um Fehler der Website festzustellen und zu beseitigen, um die Auslastung der Website festzustellen und um Anpassungen oder Verbesserungen vorzunehmen.

5.2 Cookies helfen unter vielen Aspekten, Ihren Besuch auf unserer Website einfacher, ange-nehmer und sinnvoller zu gestalten. Cookies sind Informationsdateien, die Ihr Webbrowser automatisch auf der Festplatte Ihres Computers speichert, wenn Sie unsere Internetseite besuchen.
Wir setzen Cookies beispielsweise ein, um Ihre ausgewählten Leistungen und Eingaben beim Ausfüllen eines Formulars auf der Website temporär zu speichern, damit Sie die Eingabe beim Aufruf einer anderen Unterseite nicht wiederholen müssen. Cookies werden gegebenenfalls auch eingesetzt, um Sie nach der Registrierung auf der Website als registrierten Benutzer identifizieren zu können, ohne dass Sie sich beim Aufruf einer anderen Unterseite erneut einloggen müssen.

Sollten Sie eine Verwendung von Browser-Cookies nicht wünschen, können Sie Ihren Browser so einstellen, dass die Cookies nach Beenden des Webbrowsers gelöscht werden. Bitte beachten Sie, dass Sie unsere Website in diesem Fall nur eingeschränkt nutzen können. Wenn Sie nur unsere eigenen Cookies, nicht aber die Cookies unserer Dienstleister und Partner akzeptieren wollen, können Sie in Ihrem Browser die Einstellung «Cookies von Drittanbietern blockieren» wählen.

6. Datensicherheit

Alle Informationen, die Sie an uns übermitteln, werden auf den vom sgv kontrollierten Servern gespeichert. Diese befinden sich in der Schweiz. Leider ist die Übertragung von Informationen über das Internet nicht vollständig sicher, weshalb wir die Sicherheit der über das Internet an unsere Website übermittelten Daten nicht garantieren können. Wir sichern unsere Website und sonstigen Systeme jedoch durch technische und organisatorische Massnahmen gegen Verlust, Zerstörung, Zugriff, Veränderung oder Verbreitung Ihrer Daten durch unbefugte Personen ab. Insbesondere werden Ihre persönlichen Daten bei uns verschlüsselt übertragen. Wir bedienen uns dabei des Codierungssystems SSL (Secure Socket Layer).

7. Keine Weitergabe Ihrer Personendaten

Wir geben Ihre Personendaten nicht an Dritte weiter, es sei denn, Sie haben in die Datenweitergabe eingewilligt, oder wir sind aufgrund gesetzlicher Bestimmungen und/oder behördlicher oder gerichtlicher Anordnungen zu einer Datenweitergabe berechtigt oder verpflichtet. Dabei kann es sich insbesondere um die Auskunftserteilung für Zwecke der Strafverfolgung, zur Gefahrenabwehr oder zur Durchsetzung geistiger Eigentumsrechte handeln.

8. Ă„nderungen dieser Datenschutzbestimmungen

Wir behalten uns das Recht vor, diese Datenschutzbestimmungen jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu ändern. Eine jeweils aktuelle Version ist auf der Website verfügbar. Bitte suchen Sie die Website regelmäßig auf und informieren Sie sich über die geltenden Datenschutzbestimmungen.

9. Ihre Rechte

Sie haben das Recht, Auskunft über Ihre von uns verarbeiteten Personendaten zu verlangen. Insbesondere können Sie Auskunft über die Personendaten als solche, den Bearbeitungszweck, die Aufbewahrungsdauer oder, falls dies nicht möglich ist, die Kriterien zur Festlegung dieser Dauer, die Herkunft Ihrer Daten, sofern diese nicht bei Ihnen erhoben wurden, gegebenenfalls über das Vorliegen einer automatisierten Einzelentscheidung sowie gegebenenfalls über die Empfänger oder die Kategorien von Empfängern, denen Personendaten bekanntgegeben werden verlangen. Sie haben auch das Recht, eine allenfalls erteilte Einwilligung zur Nutzung Ihrer Personendaten jederzeit zu widerrufen.

Sie können Ihre genannten Rechte jederzeit bei uns geltend machen (unter der zu Beginn dieser Datenschutzerklärung angegebenen Kontaktadresse oder an die Emailadresse datenschutz@sgv-usam.ch). Sofern Sie der Auffassung sind, dass die Verarbeitung Ihrer Personendaten durch uns im Widerspruch zu den geltenden Datenschutzbestimmungen steht, haben Sie die Möglichkeit, sich beim Eidgenössischen Datenschutz- und Öffentlichkeitsbeauftragten zu beschweren.

Stand: 23. August 2023

 

Datenschutzbesteimmungen Kampagnen-Websites sgv
PDF Datei öffnen

Ihre Ansprechperson

Dieter Kläy
Dieter Kläy

Stellvertretender Direktor, Ressortleiter


T +41 31 380 14 45
M +41 79 207 63 22
vCard herunterladen
Nach oben